Spezialistin im Planungsteam

Innenarchitektur als Spezialistenaufgabe, als eigenständige Disziplin der Architektur


Neben der selbständigen Bearbeitung von Objekten als architektonische Gesamtleistung, bin ich, bei grösseren, Neu-
und Umbauten, als Spezialistin für Innenarchitektur, im projektbezogenen Team mit Architekten, tätig.

Die zunehmende technische und wirtschaftliche Komplexität des Bauens erwirkt eine immer weiterreichende Spezialisierung und in der Folge eine integrative Teamarbeit.

Leider wird die Bedeutung der Innenarchitektur, als Teil der Baukultur, noch heute von vielen Architekten und Bauherren
unterschätzt. Je nach Gebäudekategorie ergibt die Auflistung der Fachplaner eine zweistellige Zahl, aber das Beiziehen
einer Innenarchitektin als Spezialistin für Innenausbau, Ausstattung und Mobiliar wird oft nicht als notwendig erachtet.
Dabei wirken viele Innenräume, auch von namhaften Architekten geplant, unpersönlich, sind mit kalter Perfektion konstruiert und bestehen aus toter Materie.