Umbau Einfamilienhaus Balsthal SO 2012 l 2015

Zurzeit der Erstellung des Hauses, um die vorletzte Jahrhundertwende, hatte die Farbe und das Ornament in der Architektur einen hohen Stellenwert. Es war folgerichtig im Zuge des Gesamt-Umbaus ein stimmiges Farb– und Materialkonzept zu erarbeiten, das die Räume zu neuem Leben erweckt, ihnen Glanz, Charakter und das gewisse Etwas verleiht.
Die neue Einbauküche ist schlicht und schnörkellos mit neutralen, edlen Oberflächen. Zusammen mit dem rahmenlosen Nordfenster verkörpert sie ein zeitgemässes architektonisches Element im neu geöffneten Koch- Essbereich.
Die bereits erneuerten Sprossenfenster dienen als Referenz für die übrigen Holzteile: die ergänzten Lambrien, die renovierten Türfutter und Flügel sowie die weissen Vorhänge bilden einen starken frischen Rahmen für die farbigen Wandflächen. Das gesättigte Grün verleiht dem lichtdurchfluteten Raum noch mehr Frische.
Dem Salon, als Repräsentationsraum des Hauses, mit Erker und originalem Fischgratparkett, wird durch einen satten, erdigen Rotton Wärme und Geborgenheit, aber auch eine festliche, elegante Note verliehen.

Umbau Einfamilienhaus Balsthal SO 2012 l 2015

Die Eingangshalle erstrahlt in historischem Glanz  der belle Epoque. Die Wände sind mit einer sandfarbenen Stimmungsfarbe gestrichen. Den Kontrast bildet das dunkelgrau gestrichene geschwungene Holzwerk des restaurierten Treppenaufgangs sowie das neue Bodenornament aus original Jugendstil Feinsteinzeugplatten. Das Interieur mit  Konsolentisch und Lampen aus der frühen Bauhauszeit rundet die gediegene Eleganz ab.

Unter dem Mansardendach im Obergeschoss wird durch den Einbezug eines Stichkorridors Platz geschaffen für ein grosszügiges Badezimmer. Eine zeitgemässe Interpretation des Historismus zeichnet die Materialisierung aus.

Die übrigen Schlafräume und das Arbeitszimmer folgen den analogen Gestaltungskriterien wie die Wohnräume
und sind in unterschiedlichen Farbtönen gestaltet.
Der Doppelarbeitsplatz mit Aktenregal im Arbeitszimmer ist eine Massanfertigung aus Massivholz.